1. Startseite
  2. Aphasien

Aphasie – Sprachstörung nach Schlaganfall

Nach einem Schlaganfall kann es zu einem Verlust der Sprache kommen.

Auffällig sind die Wortfindungsschwierigkeiten, Störungen in der motorischen Planung von Bewegungsabläufen, Ersetzungen von Wörtern durch Wörter aus dem gleichen Wortfeld, Lautverdreher, Verlust der Schreib- und Lesefähigkeit, Sprachverständnisschwierigkeiten bis hin zu Rechenproblemen.

Therapie zur Verbesserung der Sprache nach Schlaganfall

  • Erarbeitung  eines größtmöglichen  Maßes an Kommunikation
  • Therapie alle Modalitäten, wie Sprechen, Lesen und Schreiben
  • Wortfindungstraining
  • Einbezug der nächsten Angehörigen zur Gestaltung der Therapie
  • Nutzung alternativer Kommunikationsmöglichkeiten (digital oder analog)